Informationen für alle Eltern entsprechend der Gefährdungsbeurteilung im Hinblick auf die aktuelle Covid-19-Infektion

Informationen der Eltern und Schüler

keine Betreuung von Schülern mit
  • Atemwegssymptomen und/oder Fieber
  • Kontakt zu gesichert infizierten Personen innerhalb der letzen 14 Tage
bei Erkrankungsverdacht während der Schulzeit
  • die Abholung wird veranlasst, bis dahin erfolgt eine Isolierung unter Betreuung der/s Schülerin/s
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung durch Schüler/in (sofern vorhanden und dies toleriert wird) und Personal
  • Abstandsregel von 2 m einhalten
  • Eltern sollen Hausarzt/ Gesundsheitsamt kontaktieren und Rückmeldung an die Schulleitung geben